Drei Generationen von traditioneller Handwerkskunst

Juviles Schinken ist ein Familienbetrieb mit drei Generationen von traditionellen Handwerkern Schinken. Bereits im Jahr 1930 D. Jesus Ortega Ortega gesalzen Schinken von Hand getötet werden, zu Hause, für den eigenen Gebrauch und Verkauf. In den sechziger Jahren begann, seine Weisheit von seinem Sohn José Fernández Lara verbunden war und Salzen Schinken als Beruf. Diese beiden Generationen haben in den neunziger Jahren drittes, José Fernández Ortega, der die Schinken wie sein Großvater zu produzieren weiterhin und sein Vater lehrte ihn, handgefertigte und natürliche aufgenommen worden. Juviles Hams hat sich in den letzten Jahrzehnten weiterentwickelt und ist nun unsere Organisation ist durch die Bemühungen einer Familie Team hat sich auf einer täglichen, optimistisch, energisch und freuen uns, dass das Unternehmen einer bearbeiteten lIFE-Projekt.